Einführung in das ENNEAGRAMM- „Willst Du wissen, wie Du tickst?“

Nach der Charakterlehre des ENNEAGRAMMS hat jedes Persönlichkeitsmuster eine bestimmte Weltsicht und betrachtet daher die Welt durch diesen entsprechenden Filter. Die eigene Weltsicht zu erkennen und die daraus entstehende Weiterentwicklung zu erfahren, führt zu Verstehen des eigenen Grundmusters und zum Verständnis für andere. Das ENNEAGRAMM hilft bei Problemen und Konflikten im Privaten wie bei der Arbeit. Es trägt dazu bei, die Dynamiken zwischen Menschen verschiedenen Musters zu verstehen und damit zwischen-menschliche Probleme zu lösen.

Termin nach Anfrage
Leitung Cornelia von Aufsess
Kosten je nach Teilnehmer und Dauer der Veranstaltung

CONSOLARE e.V. - SAG JA ZUM LEBEN!  Zum Breitenbach 4, 91320 Ebermannstadt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok